Ver­mut­lich sind Sie hier, weil Sie Prezi mit den Zooms und Effek­ten schon mal in Aktion gesehen haben und sofort begeis­tert waren? Hier erzäh­len wir Ihnen, warum Prezi so toll ist.

Prezi ist eine Prä­sen­ta­ti­ons­soft­ware mit der Sie gna­den­los geniale Prä­sen­ta­tio­nen erstel­len können. Neben Zooms und Dre­hun­gen punktet Prezi mit einer The­men­struk­tur, die Ihnen beim Prä­sen­tie­ren jeg­li­che Frei­heit ermög­licht. Damit sind Sie für viele Prä­sen­ta­ti­ons­si­tua­tio­nen gewapp­net: Vortrag, Event, Ver­kaufs­ge­spräch oder Trai­ning – die Ein­satz­mög­lich­kei­ten von Prezi sind viel­fäl­tig. In Unter­neh­mens­be­rei­chen wie Geschäfts­füh­rung, Mar­ke­ting und Kom­mu­ni­ka­ti­on, Vetrieb oder Human Resour­ces fühlt sich Prezi wohl.

Assistenzwerk-Prezi

Bye bye Folienschlacht – hallo Prezi!

Möchten Sie wissen, warum ist Prezi besser als Power­Point oder Keynote? Warum Sie mit einer Prezi schlicht­weg besser prä­sen­tie­ren?

Die Antwort ist ganz einfach: Prezi hat keine Slides, die linear prä­sen­tiert werden, sondern bietet inter­ak­ti­ven Zugriff auf sämt­li­che Inhalte.
Bei Prezi arbei­ten Sie mit einer nahezu unend­lich großen Fläche, auf der Sie Ihre Prä­sen­ta­ti­on über­sicht­lich struk­tu­rie­ren können – ähnlich wie bei einer Mind-Map. Mit Hilfe von Zoom-Effek­ten können Sie die visu­el­len Details Ihrer Prä­sen­ta­ti­on ver­ständ­li­cher zeigen.

Und das Beste daran? Sie lösen sich von einer starren Foli­en­struk­tur, denn mit Prezi können Sie non-linear prä­sen­tie­ren.

Folienschlacht
Flexibel Praesentieren

Flexibel Präsentieren

Mit Prezi können Sie eine Prä­sen­ta­ti­on also inter­ak­tiv zusam­men mit Ihren Zuschau­ern gestal­ten, auf Fragen ein­ge­hen und zu jedem Zeit­punkt zu den rele­van­ten Themen sprin­gen.

Diese Art des Prä­sen­tie­rens ist viel leben­di­ger und mit­rei­ßen­der für Ihr Audi­to­ri­um. Es wird Ihnen beim prä­sen­tie­ren mehr Spaß machen, wenn Ihr Publi­kum auf­merk­sa­mer und mit mehr Inter­es­se zuhört.
Wei­te­rer Plus­punkt: Prä­sen­ta­tio­nen die auf dem soge­nann­ten Story-Telling Prinzip basie­ren können vom Zuhörer besser ver­stan­den werden und bleiben auch länger im Gedächt­nis.

Wissenschaftlich bestätigt

In einer Harvard Studie haben For­scher fest­ge­stellt, dass Prezi anspre­chen­der, über­zeu­gen­der und effek­ti­ver als Power­Point ist. Mit Prezi fesseln Sie Ihr Publi­kum und bleiben besser in Erin­ne­rung. Prezi macht sich die ver­netz­ten Denk­struk­tu­ren des mensch­li­chen Gehirns zu Nutze, während das Gehirn die Inhalte bei Power­Point oder Keynote zuerst in den linea­ren Prozess über­set­zen muss.

Wissenschaftlich

Interesse an einigen Prezi Beispielen?

Prezi Bei­spie­le ansehen